Packung italienische Pasta

olio clemente badge
Von Clemente ausgewählte Produkte, die in der Küche nützlich sind. Die Packung besteht aus 100% italienischer Hartweizennudel, die aus einer Bronzeform gepresst und langsam getrocknet wird.
Gläser mit Cremeaufstrichen aus schwarzen Oliven und Artischocken, ideal zum Würzen verschiedener Gerichte und Rezepte.

Die Packung enthält:

  • 2 Packung Nudeln 100% italienischer Weizen – 500g
  • Glas Schwarze-Oliven-Creme 190g
  • Glas Artischockencreme 190g
Artikelnummer: OC-DE-PIP Kategorien: ,

Glas Schwarze-Oliven-Creme 190g

Hersteller Olearia Clemente
Region Apulien
Ort Gargano
Inhaltsstoffe Schwarze Oliven (89%), Olivenöl (9%), Salz. Säureregulator: Zitronensäure. Es könnte Kernbruchstücke enthalten.
Behälter Transparentes Glas
Format 212 ml / 190 g (Nettogewicht)
Eigenschaften Eine Pastete mit dem intensiven und duftenden Aroma unserer lokalen Oliven, die den typischen apulischen Geschmack zum Ausdruck bringt.
Aufbewahrungsbestimmungen GESCHLOSSENE VERPACKUNG: 36 Monate je Packung, wenn sie an einem kühlen, vor Sonnenlicht geschützten Ort gelagert wird
OFFENE VERPACKUNG: 7 Tage im Kühlschrank
Hinweise Ideal für Ihre Aperitife oder als Vorspeise zum Essen, aber auch auf Salaten, Fleisch, Pasta, Croutons und Bruschetta.
Äußere Verpackung Das Produkt ist in einem 190-g-Glas verpackt und wird in Styroporschachteln aufbewahrt, um es während des Transports zu schützen

 

Glas Artischockencreme 190g

Hersteller Olearia Clemente
Region Apulien
Ort Gargano
Inhaltsstoffe Artischocken 63 %, Olivenöl 35 %, Knoblauch, Salz, Weinessig. Säureregulator: Zitronensäure. Antioxidans: Ascorbinsäure.
Behälter Transparentes Glas
Format 212 ml / 190 g (Nettogewicht)
Eigenschaften Artischockencreme in Olivenöl, die nach apulischer Tradition verarbeitet wird und einen delikaten Geschmack hat. Ihre vielseitige und schmackhafte Verwendung macht sie ideal für die Zubereitung von Aperitifs und Vorspeisen.
Aufbewahrungsbestimmungen GESCHLOSSENE VERPACKUNG: 36 Monate je Packung, wenn sie an einem kühlen, vor Sonnenlicht geschützten Ort gelagert wird
OFFENE VERPACKUNG: 7 Tage im Kühlschrank
Hinweise Es eignet sich auch hervorragend als Gewürz für Ihre eigenen Gerichte, um den Geschmack Ihrer Rezepte zu verbessern.
Äußere Verpackung Das Produkt ist in 190g-Gläsern abgepackt und wird in Styroporboxen aufbewahrt, um es während des Transports zu schützen

 

Nudeln 100% italienischer Weizen – 500g

Verteiler Olearia Clemente
Land des Weizenanbaus Italien
Land der Weizenmahlung Italien
Inhaltsstoffe Hartweizengrieß, Wasser
Format 500 g
Eigenschaften Aus einer Bronzeform gepresste und langsam getrocknete Nudeln.
Hinweise Ideal für Ihre Aperitife oder als Vorspeise zum Essen, aber auch auf Salaten, Fleisch, Pasta, Croutons und Bruschetta.
Äußere Verpackung Das Produkt ist in 190g-Gläsern abgepackt und wird in Styroporboxen aufbewahrt, um es während des Transports zu schützen

Beschreibung

Von Clemente ausgewählte Produkte, die in der Küche nützlich sind. Die Packung besteht aus 100% italienischer Hartweizennudel, die aus einer Bronzeform gepresst und langsam getrocknet wird.
Gläser mit Cremeaufstrichen aus schwarzen Oliven und Artischocken, ideal zum Würzen verschiedener Gerichte und Rezepte.

Glas Schwarze-Oliven-Creme 190g

Durchschnittswerte bezogen auf 100 ml Produkt

Energiewert 775 kj / 189 Kcal
Protein 0,8 g
Kohlenhydrate 1,5 g
– davon Zucker 0 g
Fett 18 g
– davon gesättigt 1,9 g
Salz 2,8 g

 

Glas Artischockencreme 190g

Durchschnittswerte bezogen auf 100 ml Produkt

Energiewert 1219 kj / 296 Kcal
Protein 1,7 g
Kohlenhydrate 1,7 g
– davon Zucker 1,2 g
Fett 31 g
– davon gesättigt 4 g
Salz 1,0 g

 

Nudeln 100% italienischer Weizen – 500g

Durchschnittswerte bezogen auf 100 ml Produkt

Energiewert 1491 kj / 351 Kcal
Protein 14 g
Kohlenhydrate 72 g
– davon Zucker 1,8 g
Fett 0 g
– davon gesättigt 0 g
Ballaststoffe 3,6 g
Salz 0,03 g

Zusätzliche Informationen

Gewicht 3 kg
Kapazität / Format

,

EAN-Code

Produkt-Typ

Art der Verpackung

– Versand und Lieferung: der Lieferant liefert den Kunden unter der zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Adresse die ausgewählten und bestellten Produkte in der in diesem Artikel genannten Weise von Kurieren und / oder vertrauenswürdigen Versendern (KURIERNAMEN).
Der Vertrag kommt mit der Lieferung der Ware durch den Lieferanten an den Kurier zustande. Aus diesem Grund haftet der Lieferant nicht bei Ausfall oder Verzögerung der Lieferung oder bei vollständiger oder teilweiser Beschädigung der Ware. Es ist nur der Kurier verantwortlich, der die Sendung ausgeführt hat.

– Bei Lieferung der Ware durch den Kurier muss der Kunde Folgendes überprüfen: ob die Menge der bestellten Ware der in der Bestellung angegebenen entspricht; dass die Verpackung auch im Verschlussmaterial intakt, nicht beschädigt, nass oder verändert ist. Schäden müssen unverzüglich dem Kurier gemeldet werden, der die Lieferung vornimmt. Sobald das Kurierdokument unterschrieben wurde, kann der Kunde keine Einwände gegen die äußeren Merkmale der gelieferten Ware erheben.

– Lieferzeiten: der Versender verpflichtet sich, die Waren innerhalb von fünf Tagen nach dem Versand auf italienischem Gebiet zu liefern. Bei Sendungen ins Ausland werden die Zeiten in Bezug auf die Entfernung differenziert. Die Lieferzeiten überschreiten niemals die von Art. 6 des Gesetzesdekrets 185/99 (30 Tage ab dem Datum der Bestellung und / oder ab Zahlungseingang, sofern verfügbar). Die vorgenannten Lieferbedingungen beziehen sich auf die Produkte im Lager zum Zeitpunkt der Bestellung.

– Verzögerungen bei der Lieferung: verzögerungen bei der Lieferung der Waren können dem Lieferanten nicht zugeschrieben oder zugeschrieben werden. Der Lieferant kann in keiner Weise für Schäden haftbar gemacht werden, die der Kurier im Zusammenhang mit der verspäteten Lieferung der Waren an den Kunden oder an Dritte verursacht, dh den Vertrag, der mit der Lieferung der Waren an den Kurier perfektioniert wurde.

– Nichtlieferung: wenn der Kurier, der die Waren liefert, niemanden an der angegebenen Adresse findet, deponiert er die Waren in dem Lager, das auf der Karte angegeben ist, die an Ort und Stelle zurückgelassen wird. Nach 30 Tagen Lagerung wird die Ware an den Lieferanten zurückgesandt und der Kunde kann keine Rechte geltend machen. Alle direkten und indirekten Kosten werden vollständig vom Kunden getragen. Der Lieferant wird die Zahlung der Ware als Vertragsstrafe zurückhalten, zusätzlich zu etwaigen größeren Schäden. Wenn der Kunde den Lieferanten auffordert, die bestellten und bezahlten Produkte, die Gegenstand der Nichtlieferung sind, zurückzubekommen, muss er eine sofortige Anfrage per Fax oder E-Mail an das Lieferantenunternehmen richten. Alle Kosten, zusätzlich zu dem größeren Schaden, den der Lieferant erleidet, gehen zu seinen Lasten.

– Liefer- und Verpackungskosten: diese werden bei der Bestellung klar und getrennt vom Preis der Ware oder Dienstleistung angegeben, wie dies bereits in der oben genannten Technik vorgesehen ist. 3.

– Quittung / Rechnung: für jede Bestellung auf der Website stellt der Lieferant eine Quittung und / oder Rechnung aus, auf der der Preis aller Artikel angegeben ist, die im Paket enthalten sind. Für die Ausstellung der Rechnung gelten alle Anfragen und Informationen, die der Kunde zum Zeitpunkt der Bestellung zur Verfügung gestellt hat.

– Die Nichtübereinstimmung: der mit der gelieferten Ware bestellten Ware muss dem Lieferanten unverzüglich mitgeteilt werden.

Paypal: Durch diese Zahlungsweise werden gleichzeitig mit dem Abschluss der Online-Transaktion alle Finanzinformationen (Kartennummer, Ablaufdatum usw.) automatisch über ein verschlüsseltes Protokoll an das Referenzbankinstitut weitergeleitet, das den aktuellen Stand des Kunden berechnet Konto, die Zahlung des Betrags in Bezug auf den Kauf getätigt. OLIO CLEMENTE verwendet das Kreditkartenzahlungssystem in den PayPal-Kreisen.
Im Falle einer Stornierung der Bestellung, sowohl durch den Kunden, wie in Artikel 8 unten beschrieben, als auch durch den Lieferanten, falls die Bestellung selbst nicht angenommen wird, wird die Stornierung der Transaktion beantragt. Nach Durchführung des Transaktionsstornierungsvorgangs kann der Lieferant in keinem Fall für direkte oder indirekte Schäden verantwortlich gemacht werden, die durch die Verzögerung des Vorgangs selbst verursacht werden.
Der Lieferant behält sich das Recht vor, den Kunden aufzufordern, eine Kopie der Ausweisdokumente zu senden, die den Besitz der zur Zahlung verwendeten Kreditkarte belegen. In Ermangelung der erforderlichen Unterlagen kann der Lieferant die Bestellung nicht annehmen und daher den Vertrag nicht abschließen.
Während des Kaufvorgangs kann der Lieferant zu keinem Zeitpunkt die Informationen bezüglich der Kreditkarte des Käufers kennen, die über eine sichere Verbindung direkt auf die Website des Bankinstituts übertragen werden, das die Transaktion verwaltet. Kein Computerarchiv des Lieferanten speichert solche Daten. In keinem Fall kann der Lieferant für die betrügerische und illegale Verwendung von Kreditkarten durch Dritte nach Zahlung der gekauften Produkte verantwortlich gemacht werden.